Kennel of

PM Dober

Seite durschsuchen

Statistik

Heute13
Woche35
Monat351
Insgesamt68158
   
Spritzmittel Vorsicht auch vor Obstgärten, z.B. im Urlaub, oft werden Spritzmittel verwendet, die beim Hund innere Blutungen veranlassen. Anzeichen: Erbrechen, Durchfall, Apathie. Bei häufigen erbrechen Tierarzt aufsuchen!!!!
Katzenkot Toxoplasmose, kann für den Hund tödlich enden, da diese Erkrankung oft erst spät erkannt wird! Katzen aus dem Garten fernhalten, Kot sofort entfernen.
Pferdekot                                         VERGIFTUNG durch starke Wurmkuren die Pferde erhalten, unbedingt aufpassen, dass der Kot nicht vom Hund gefressen wird. Vergiftungsanzeichen: Erbrechen (Vorsicht wenn das Erbrochene schwarz ,kaffesatzartig, ist, Verdacht auf Magenblutungen! Durchfall, Apathie, unbedingt zum Tierarzt
alkoholische Speisen Intoxikation (Vergiftung), Koma, Tod
Avocado Schädigung des Herzmuskels, etc.

Auberginen, Tomaten und
andere Nachtschattengewächse

Grünes enthält A tropin (giftiges Alkaloid), Tremor (Zittern) u. Herzrhythmusstörungen
Brokkoli Magen-Darm-Trakt reizend
Erdnüsse epileptische Anfälle
Geflügelknochen schlecht verdaubar (Verletzungsgefahr im Verdauungstrakt durch Knochensplitter)
Hülsenfrüchte blähen
Kaffee     Koffein: Herzrhythmusstörungen, Neurologische Störungen
kaltes Futter ungesund
Knochen von Tieren Splitter (Verletzungsgefahr im Verdauungstrakt durch Knochensplitter)
Kohl / Kohlarten blähen
Macadamianüsse schädigen Magen-Darm-Trakt, Nervensystem und Muskeln
Milch Laktoseunverträglichkeit (Durchfall)
Muskatnuss Zittern, Krämpfe, Tod
Obstkerne enthalten Blausäure (Durchfall, Fieber, Atemnot, Krämpfe etc.)
Pilze Schock, Tod
Rettich / Meerrettich / Radieschen blähen
Rosinen Grenzwert 11,6 g / kg Hund
scharf gewürzte Speisen Magen-Darm-Trakt reizend
Schweinefleisch roh für den Hund Überträger gefährlicher Viren und Bakterien
Schokolade / Kakao Theobromin: tödliche Dosis 100 mg / kg
Süßigkeiten Karies
Weintrauben Nierenschädigend
Zwiebel / Knoblauch

5-10 g pro kg Körpergewicht Hämolyse (in jeder Form: roh, getrocknet, gekocht)

 

Schon geringe Mengen können für Ihren Hund tödlich sein!